Amerikanische Chiropraktik

Die Amerikanische Chiropraktik basiert auf der Erkenntnis, dass alle Körpersysteme durch das Nervensystem koordiniert und kontrolliert werden. Existieren Verschiebungen und Blockaden zwischen den Wirbeln, so werden die an dieser Stelle austretenden Neven irritiert, die Kommunikation zwischen Gehirn und Körper ist gestört. Dadurch entstehen Fehlfunktionen im Bewegungsapparat und den Organen. Die Folge können Unwohlsein, Schmerzen und Krankheiten sein wie z.B.:

Durch gezielten, kontrollierten Druck auf die Knochenstrukturen der Wirbel werden Fehlstellungen mit einem äußerst schonenden Impuls justiert – manuell, mit Hilfe eines kleinen, mechanischen Gerät (Aktivator) oder einer speziellen Behandlungsliege aus den USA. Die Körperstruktur wird stabilisiert, die Impulse können wieder frei durch die Nervenbahnen fließen und der Organismus wird in die Lage versetzt, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Dadurch trägt die Amerikanische Chiropraktik zu einem gesunden und ausgeglichenen Leben bei.

„Life is great… Chiropractic Care makes it better“
(Unbekannter Autor)

Sie ist eine schmerzfreie und nebenwirkungsarme Behandlungen und selbst für Schwangere, Kinder und Senioren geeignet.
Bereits durch kurze, regelmäßige Behandlungen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung Ihres Körpers. Ich empfehle, sich präventiv drei- bis viermal im Jahr untersuchen und behandeln zu lassen, bevor eventuelle Fehlstellungen Beschwerden hervorrufen. So erhalten Sie Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit in allen Lebensphasen.
Helfen Sie Ihrem Körper, sich selbst zu helfen!